tagespflege-header__2_.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
TagespflegeTagespflege

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Tagespflege

Tagespflege

Auf andere Leute treffen, zusammen essen und abends zurück nach Hause – darauf freue ich mich!“ Die Tagespflege ermöglicht es pflegebedürftigen Menschen, den Tag in Gesellschaft außerhalb der eigenen vier Wände zu verbringen, denn sie ist das richtige Angebot, wenn die Pflege zu Hause nicht gewährleistet werden kann und eine Pflege in einer stationären Einrichtung noch gar nicht nötig ist.

Am sozialen Leben teilhaben

Pflegebedürftige können die Tagespflege in einer Tagespflegestätte in Anspruch nehmen. Sie verbringen dort bis zu acht Stunden, wenn die Angehörigen sie zum Beispiel wegen Berufstätigkeit tagsüber nicht versorgen können. Die Tagespflege bietet Abwechslung, neue soziale Kontakte und praktische Fähigkeiten. Gleichzeitig können Betroffene so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung bleiben.

Wir bieten Tagespflege ohne Heimcharakter

  • wie ein zweites Zuhause für Menschen mit einem besonderen Betreuungsbedarf oder einem Pflegegrad.
  • wir betreuen, unterhalten und pflegen unsere Senioren tagsüber in hellen Räumen und familiärer Atmosphäre
  • die Pflegekassen unterstützen ambulante Tagesangebote
  • eine wichtige Unterstützung, um die heimische Pflege dauerhaft leisten zu können
  • so schaffen wir für pflegende Angehörige mehr Spielraum

Eigene Kräfte, Fähigkeiten und Möglichkeiten wiederzuentdecken ist ein wichtiges Fundament unserer Arbeit. Wir setzen dabei auf ein geschütztes Umfeld, kompetente Pflegekräfte und: viel Geduld.


Wie geht es weiter?

Wir beraten Sie gern individuell in einer unserer Tagesstätten: