tagespflege-header__2_.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
TagespflegenTagespflegen

Tagespflegen

Die Tagespflege ermöglicht es, pflegebedürftigen Menschen, Zeit außerhalb der eigenen vier Wände und in Gesellschaft zu verbringen. Kann Pflege zu Hause nicht gewährleistet werden und eine stationäre Einrichtung ist noch gar nicht nötig, so stellt die Tagespflege eine gute Lösung dar.

Am sozialen Leben teilhaben

Gemeinsam den Tag als sinnvoll erleben und abends wieder zu Hause sein - eine Tagespflegestätte entlastet nicht nur pflegende Angehörige, sondern bietet den Pflegebedürftigen Abwechslung, soziale Kontakte und pflegerische sowie therapeutische Versorgung. Darüber hinaus unterstützt eine Tagespflegeinrichtung beim Erhalt der Selbstständigkeit, da Pflegebedürftige möglichst lange in der gewohnnten Umgebung wohnen bleiben können.  Die Tagespflege offeriert eine Versorgung bis zu acht Stunden täglich.